FLACHDACHABSTURZSICHERUNG VOM PROFI

Dacharbeiten zählen zu den gefährlichsten Arbeiten am Bau. Daher müssen die Mitarbeiter der ausführenden Gewerke optimal gesichert und vor Absturz geschützt werden und das während der gesamten Bauzeit. Die Bauherren und Betreiber von Gebäuden und Industrieanlagen, aber auch die ausführenden Firmen sind, für die Einhaltung der arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften während der Bauzeit verantwortlich.

Der Flachdach-Seitenschutz ist ein absolut flexibles selbstragendes Geländersystem für die temporäre Sicherung von Arbeiten auf Flachdächern. Durch unser System ist das Betreten der Dachflächen, bereits ab einer Person ohne PSA und somit auch ohne besondere PSA-Schulung und -Einweisung vor Ort gestattet. Im Gegensatz dazu ist das Betreten bei herkömmlichen Systemen mit Anschlagspunkten und Seilsystemen erst ab zwei Personen und besonderer PSA-Schulung für die Dachfläche gestattet.